Berufsbilder Rechtspsychologie

Die meisten Rechtspsycholog*innen arbeiten entweder als Psycholog*innen im Straf- oder Maßregelvollzug oder als Psychologische Sachverständige. Der M. Sc. Rechtspsychologie sieht daher im dritten Studienjahr eine Spezialisierung für eines der beiden Arbeitsfelder vor (es ist aber auch möglich, beide Spezialisierungen nacheinander zu belegen). Daneben gibt es einige kleinere Arbeitsbereiche, z.B. in der Forschung oder bei der Polizei. Die verschiedenen Arbeitsbereiche werden im Folgenden kurz dargestellt, wobei diese Beschreibungen und Empfehlungen eine Einschätzung des Teams darstellen.

 

crossmenuchevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram